«

»

Feierkultur

Im Leben eines jeden Menschen gibt es herausragende Ereignisse: Geburt, Eintritt in die Welt der Erwachsenen, Beginn und Ende einer Partnerschaft, Beginn und Ende der Berufstätigkeit, Tod. Diese Ereignisse strukturieren das Leben und sind Höhepunkte – manchmal erfreuliche, manchmal traurige. Es sind Ereignisse, bei denen der Mensch innehält und über sein Leben nachdenkt. Häufig verbunden mit dem Bedürfnis, das Ereignis feierlich zu begehen und die Gemeinschaft, in der er lebt, daran teilhaben zu lassen.

Wir helfen Ihnen, ihre spezifischen Vorstellungen von der Feier umzusetzen, wir möchten Ihren Gedanken und Empfindungen zu dem gefeierten Ereignis Worte und Gestalt geben. Dazu nehmen wir uns viel Zeit für die Vorbereitung und sehen Ihre Ideen als Ausgangspunkt. Auch Musik und künstlerische Elemente werden Ihren Wünschen entsprechend in den Ablauf integriert. Denn wir möchten, dass die Feier ganz individuell auf Sie und Ihre Lebenslage zugeschnitten ist. Damit sie im Gedächtnis bleibt und Ihre Freude verstärkt, Ihre Nachdenklichkeit vertieft oder Sie in Ihrer Trauer tröstet.

Willkommensfeier

Ein Kind ist geboren, Eltern und Familie sind fasziniert vom Beginn dieses neuen Lebens. Der Wunsch, das Neugeborene zu begrüßen, es willkommen zu heißen, ihm Menschen als seine Begleitung an die Seite zu stellen, findet seinen feierlichen Ausdruck in einem Fest, das je nach Schwerpunkt auch Paten- oder Namensfeier genannt werden kann.

All die Erwartungen und Erfahrungen während der Schwangerschaft und den ersten Tagen und Wochen mit dem Kind, aber auch Hoffnungen und Wünsche für den weiteren Lebensweg werden gebündelt und können hier, im Kreis der Angehörigen, zur Sprache kommen.

Jugendfeier

Das Erwachsenwerden ist ein Prozess, der sich einige Jahre hinzieht, voller Spannungen und neuen Erfahrungen ist, aber auch begleitet von vielen Fragen und Unsicherheiten. Wir laden Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren dazu ein, sich in einer mehrmonatigen Vorbereitungszeit diesen Prozess bewusst zu machen. Was erwarte ich von mir, von meinem Leben, von den anderen, wenn ich jetzt Schritt für Schritt dem Erwachsenenleben entgegengehe? Welche Freiheiten gewinne ich dazu? Welche Rechte? Was für Pflichten kommen auf mich zu? Wie gehen die anderen aus der Vorbereitungsgruppe damit um? Finden wir gemeinsame Überzeugungen?

Wir als HVD unterstützen die Jugendlichen darin, ihr Leben selbstbewusst und selbstbestimmt in die Hand zu nehmen, liebevoll und verantwortlich mit sich selbst umzugehen, respektvoll und tolerant mit anderen.

Festlicher Höhepunkt der Vorbereitungszeit ist die Jugendfeier, in der die Kindheit symbolisch abgeschlossen wird und die Eltern, Familien und Mitglieder des HVD die Jugendlichen in die Erwachsenengemeinschaft aufnehmen.

Humanistische Hochzeitsfeier

Für Menschen, die als Paar gemeinsam durchs Leben gehen wollen, bieten wir als Ergänzung zu der Eheschließung auf dem Standesamt die humanistische Trauung an.

Wir verstehen die humanistische Trauung als ein Versprechen, das zwei Menschen sich in freier Entscheidung geben – nicht als eine unlösbare Verbindung, sondern als feierlichen Schritt in eine glückliche und erfüllende gemeinsame Lebenszeit.

Die geschlechtliche Orientierung oder traditionelle Konventionen sind für uns unwichtig. Stattdessen unterstützen wir Sie bei der Verwirklichung Ihrer eigenen Vorstellungen zur Gestaltung der Feier: Ablauf, Wortlaut des gegenseitigen Versprechens, Symbolik und Musik werden gemeinsam abgesprochen und sorgfältig vorbereitet.

Wichtig ist allein, dass Sie als Paar Ihrem Wunsch nach einer gemeinsamen Zukunft im Mittelpunkt Ihrer Angehörigen und Freunde individuell und selbstbestimmt Ausdruck verleihen.

Humanistische Trauerfeier

Der Tod eines geliebten Menschen löst tiefe Trauer bei den Hinterbliebenen aus. Der Abschied von dem vertrauten Menschen fällt schwer.

In dieser Situation stehen wir Ihnen durch einen individuellen und würdevollen Rückblick auf das Leben und die Persönlichkeit des verstorbenen Menschen zur Seite, aber auch durch Gedanken zum menschlichen Leben allgemein und zu Ihrem eigenen Weiterleben nach dem erlittenen Verlust. Wir erinnern an Werte, die der Verstorbene vertreten und gelebt hat, und an Spuren, die er hinterlassen hat.

Die dankbare Erinnerung an die gemeinsam verbrachte Zeit hilft, den Verlust anzunehmen und nach vorne zu blicken, um dem zukünftigen Leben einen neuen Sinn geben zu können.

Infomationen und Anmeldungen